INDEX
|--> HOME
---> NEWS
|--> LINKS
INDEXSEITENBESUCHE

HANNOVER: BUNKER - ZIVILER LUFTSCHUTZ (GEPLANT)

Auf dieser Seite sind Schutzbauten ("Bunker") aufgeführt, deren Bau lediglich geplant war. In seltenen Fällen wurde mit dem Bau noch während des zweiten Weltkrieges begonnen.

Für die Vollständigkeit dieser Liste kann keine Garantie übernommen werden!

Abkürzungen:
HB! - HochbunkerRBB - Reichsbahn-Bunker
RB! - RundbunkerPLS - Reichspost-Bunker
TB! - TiefbunkerWLS - Werkluftschutz
LST - Luftschutzstollen??? - Art unbekannt!
LSR - LuftschutzraumLS - Luftschutz

Anmerkungen:
STANDORT  - bezieht sich auf den heutigen Standort des Bunkers (ist hier ein "+" vorangestellt, so ist der gegenwärtige Standort nicht oder noch nicht bekannt!)
STADTTEIL  - der Stadtteil in dem sich der Bunker heute befindet;
 oder 
ORT  - der Ort wo sich der Bunker befindet;
TYP  - Art des Bunkers (Siehe Abkürzungen!);
NUTZUNG  - wie der Bunker heute genutzt wird (ggfs. auch der Zustand des Bunkers!).
Weitere Informationen finden Sie in den einzelnen Beiträgen über den jeweiligen Bunker.


Bunker in Waldhausen/Waldheim
 
 
Waldheim/Waldhause HB nur geplant!
Bunker Bischofsholer Damm
Bischofsholer Damm
 
 
Vinnhorst HB
Bunker Limmerstraße
Limmerstraße
 
 
Linden (Nord) HB nur geplant!

Quellenangaben:
a) Meine eigene "Bunker-Liste" und Recherchen in und um Hannover;
b) ergänzt mit Einträgen aus "Bunker-Welten", Zusatzliste von Michael Foedrowitz, Berlin;
c) eine Arbeit des LK-Geschichte an der Wilhelm-Raabe-Schule aus dem Jahre 1991/1992;
d) D-Sat, DVD mit Inhalt (u.a.) "Hannover" der Firma "Traveltainment AG", vertrieb erfolgt durch "Buhl Data";
e) zahlreiche Infos von unterschiedlichen Menschen u.a. aus den Foren "Schatzsucher",Lostplaces und der IGEL.


 Web: luftschutzbunker-hannover.de [- v2.08.02 -]
[Seite in 0.0203080177307 Sekunden erstellt!]
  2003 - 2017 © by Guido "Wolf" Janthor 
Inhalt geändert/aktualisiert: 01.11.2013 | Layout aktualisiert: 09.07.2015
Sämtliche Rechte vorbehalten. Weiterveröffentlichung (auch auszugsweise) nur mit schriftlicher Genehmigung.